Weißenbachgasse 37 · 6410 Telfs · eco-telfs@tsn.at · 05262 626 89-21

Die HAK Telfs bietet dir die besten Bildungschancen für deine Zukunft. In 5 Jahren lernst du wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen, erhältst eine gute Allgemeinbildung, sprichst zwei Fremdsprachen und kannst dein Wissen mit vielen praktischen Anwendungen (z. B. Übungsfirma) umsetzen und vertiefen. Mit der Reife- und Diplomprüfung (RDP) hast du den Grundstein für deine weitere erfolgreiche Karriere gelegt – egal, ob sofort nach der Schule in einem gehobenen Beruf in der Wirtschaft und Verwaltung oder mit einem weiterführenden Studium.

Wichtige Schlüsselqualifikationen an der HAK Telfs:
  • Wirtschaftliches Know-how
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigeninitiative und -verantwortung, Selbstständigkeit
  • Erfassen von Zusammenhängen
  • Sprachliche Kompetenzen
  • Kommunikationsfähigkeiten
  • Informationstechnologien als Kulturtechnik
So kommst du an die HAK Telfs – Aufnahmekriterien:

» Positiver Abschluss der 8. Schulstufe
» Aufnahmeprüfung: NMS: wenn du in den Fächern Deutsch, Mathematik oder Englisch mit „Grundlegend“ benotet wurdest

Unterricht und Ausbildung

  • Praxisnahe kaufmännische Ausbildung
  • Unmittelbarer Einstieg ins Berufsleben
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie z. B. Teamfähigkeit
  • Anwendung modernster Informationstechnologie
  • Kooperation mit Betrieben der Telfer Wirtschaftstafel
  • Persönlichkeitsbildung als eigenes Unterrichtsfach
  • Praxisorientierte Fremdsprachen
  • Selbstständiges Arbeiten im großzügig ausgestatteten Übungsbüro
  • Tolle erlebnispädagogische Tage im ersten Jahrgang
  • Sport-, Sprach- und Projektwochen im In- und Ausland
  • Pflichtpraktika in Betrieben (300 Stunden = 2 Monate)
Drei Ausbildungszweige – ab der 3. Klasse – Wähle deinen Schwerpunkt!

eco.marketing

Management für Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing

Mit diesem Ausbildungsschwerpunkt lernst du die verschiedenen Bereiche internationaler Geschäftstätigkeit kennen, erfährst dabei viel über die damit verbundenen Risiken und beschäftigst dich auch mit Themen wie Exportförderung, internationale Marktforschung und Grundzüge des EU-Rechts.

eco.medien

Management für Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik

In diesem Ausbildungsschwerpunkt
lernst du die multimediale Welt, Telekommunikation, Internet und Netzwerke kennen, beschäftigst dich mit Webentwicklung und -design, kennst dich mit Bild-, Video- und Soundbearbeitung genauso aus wie mit Netzwerktechnik, CMS-Systemen und E-Business.

eco.vital

Management für Gesundheits- und Sozialmanagement

Als einzige HAK Tirols bieten wir den wichtigen Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheits- und Sozialmanagement“ an. Darin beschäftigst du dich ausführlich mit verschiedensten Bereichen im Gesundheitswesen und in Non-Profit-Organisationen sowie mit den Wirtschaftsfaktoren Gesundheit, Prävention etc.

Berufswelt und Weiterbildung – Deine Möglichkeiten nach der HAK Telfs
Berufswelt
  • Bürokaufmann/-frau
  • Fremdsprachensekretär/in
  • Buchhalter/in
  • IT-Fachkraft
  • Fachkraft in Tourismus und Wellness
  • Sachbearbeiter/in
  • Management in Gesundheits- und Sozialberufen, NGOs
  • Selbstständigkeit durch Aufbau eines eigenen Unternehmens
Weiterbildung
  • Studium an Universitäten, Fachhochschulen und Kollegs
  • Besuch von universitären Lehrgängen (z. B. Exportkauffrau/mann)