Weißenbachgasse 37 · 6410 Telfs · eco-telfs@tsn.at · +43 (0)5 09 02 821-100

Bildung für deine Zukunft eco telfs

Herzlich willkommen zum virtuellen Tag der offenen Tür!  Lesen Sie mehr …»

Die Schule, die dich weiterbringt

Die eco telfs ist das moderne Schulzentrum in Telfs. Hier findest du Handelsakademie, Handelsschule, Aufbaulehrgang und die Handelsakademie für Sport- und Eventmanagement unter einem Dach.

Deine Ausbildung – deine Chancen!

Eine gute Allgemeinbildung und wirtschaftliches Know-how – in einer modernen Schule in idealer Lage – vielseitig, offen und flexibel… mit der eco telfs hast du einfach mehr Möglichkeiten.

Handelsakademie

Fit für Beruf und Studium in fünf Jahren mit einer Top Ausbildung…

MEHR LESEN

Sport-Handelsakademie

Fit durch Ausbildung und Sport in fünf Jahren mit Sport- und Eventmanagement…

MEHR LESEN

Handelsschule

Gute Ausbildung und gute Chancen in drei Jahren mit Abschlussprüfung…

MEHR LESEN

Aufbaulehrgang

In drei Jahren zur Matura in Tagesschulform für Absolventen einer 3- oder 4-jährigen BMS…

MEHR LESEN

Ablauf Matura und Abschlussprüfung

Schriftlichen Klausurarbeiten HAK/AUL im Sommertermin 2021

20. Mai 2021: Deutsch (AHS/BHS/BRP)
21. Mai 2021: (Angewandte) Mathematik (AHS/BHS)
26. Mai 2021: Englisch (AHS/BHS/BRP)
27. Mai 2021: BFK (BHS)
28. Mai 2021: Französisch (AHS/BHS)
31. Mai 2021: Italienisch (AHS/BHS)
16., 17. Juni 2021: mündliche Kompensationsprüfungen (AHS/BHS)

schriftliche Abschlussprüfungen HAS im Sommertermin 2021

31. Mai 2021: Deutsch (BMS)
1. Juni 2021: ÜFA (BMS)

Tipps: Um die Aufregung rund um die Testung am Tag der Prüfung möglichst gering zu halten, empfehlen wir den Prüfungskandidat/innen  Folgendes :

  • Reduktion der persönlichen Kontakte in den Tagen/Wochen vor und auch während der Prüfungen auf jene, die wirklich notwendig sind.
  • Testung bereits am Tag vor der Prüfung in einer Teststraße/Apotheke (Gültigkeitsdauer 48 Stunden) oder mit einem PCR-Gurgeltest (Gültigkeitsdauer 72 Stunden) und Vorlage der Bestätigung über ein negatives Ergebnis am Tag der Prüfung in der Schule.
  • Ich habe die HAK gewählt, weil es so viele Möglichkeiten nach der Matura gibt. Alle Wege stehen mir offen, ob Studium, Selbstständigkeit oder zahlreiche spannende Berufsfelder, in denen ein HAK-Absolvent arbeiten kann.

  • An der HAK kann ich mich spezialisieren, ob Marketing, Gesundheits- und Sozialmanagement, Multimedia und Webdesign. Nach meinem Abschluss bin ich ein Spezialisit in allen Bereichen.

  • Ich besuche die Handelsschule, damit ich bestens fürs Berufsleben vorbereitet werde. Die Übungsfirma, Junior Company sowie Praktika ermöglichen eine praxisnahe Ausbildung.

  • Die Sport-HAK vereint eine solide kaufmännische Ausbildung + Matura mit meiner Leidenschaft Sport. Nach der sportlichen Karriere besteht die Möglichkeit, ein Unternehmen zu gründen und in der Wirtschaft tätig zu sein.

  • Der Aufbaulehrgang in Telfs ist der einzige in Tirol. Nach der Handelsschule oder einer ähnlichen dreijährigen Fachschule habe ich die Möglichkeit, den HAK-Abschluss zu machen. Ich habe länger Zeit zu entscheiden, wie ich meine Ausbildung gestalten möchte.

Unsere Schüler erzählen…